[ 8.Nov 2012 | |One Comment ]

Deutschlandfunk spricht über das recycling von Biokunststoffen

In einem aktuellen Beitrag prangert der Radiosender “Deutschlandfunk” die geringe Recycling-Quote von Biokunststoffe an. Desweiteren zeigt dieser auch auf, welches Potenzial in Biokunststoffe steckt und mit welchen technischen Änderungen unsere Recyclinganlagen bereits heute sortenrein Biokunststoffe ausscheiden könnten.

Den ganzen Beitrag als Ton und/oder Text gibt es hier: Kaum Recycling bei Biokunststoffen -Auch Bioplastik hat Umweltnachteile



Zum Beitrag

Weiterführende Links zum Beitrag:

Weitersagen:

Tags:

Ähnliche Artikel

Der Autor


Herausgeber von Kunststoffreport.de Gelernter Verfahrensmechaniker für Kunststoff- & Kautschuktechnik. Nach seiner Lehre als Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik startete er neben seiner Arbeit an der Abendschule sein Technisches Abitur, dass er im Februar 2010 erfolgreich beendete. Seit Sommer 2010 studiert er Kunststofftechnik.

zurück nach oben ↑

Leserkommentare: 1 Kommentare

  1. bioplasticus sagt:

    Als 1978 die PET-Flaschen eingeführt wurden, wie hoch waren denn da die Recycling-Quoten?

    Mensch! Gebt doch neuen Werkstoffen erstmal die Chance in signifikanten Mengen auf den Markt zu kommen. Dann werden die schon recycelt werden!

Leave a Reply to bioplasticus

Mit echten Menschen lässt es sich leichter kommunizieren! Ihr könnt hier offen eure Meinung zu dem Artikel sagen, aber bitte beachte die Netiquette und vermeide es andere zu beleidigen.

Pflichtfelder sind mit * markiert.